Lockdown – verlängert….

Es ist wie in einem schlechten Film, aber alles zaudern hilft nichts. Wir müssen uns der Situation nun stellen.

Und dies tun wir voller Kraft, Optimismus und hoffentlich einer gehörigen Portion Rückenwind durch EUCH!!!

Bella Danza muss laut Beschluss auch weiterhin die Türen für Präsentunterricht geschlossen halten.

Wir werden den ganz normalen Stundenplan komplett weiterhin ONLINE umsetzen. Das heißt jeder kann zu seiner gewohnten Zeit trainieren und wir werden auch die Trainings nun soweit möglich weiterführen. So können wir auch sichergehen, nicht wieder einen starken Leistungseinbruch zu haben und alle bleiben auf dem Level! Sprich, es wäre wirklich total mega super wenn ihr dabei seid!!!!

Die Zoom-Links bleiben weiterhin bestehen.

Bei den Kinderstunden möchten wir Euch bitten, Eure Kids etwas zu „begleiten“ und in der Nähe zu sein. Positiver Nebeneffekt: ihr könnt live miterleben, was wir schon alles können UND mitmachen lohnt sich. Man bleibt fit und beweglich in dieser doch etwas tristen Zeit. Das tut jedem Gemüt gut.

Zudem wird auch unsere Tutorial Seite weiter gefüllt. Hier wird es Stunden geben, die ihr dann zu jeder beliebigen Zeit trainieren könnt.

Und das Super-Goodie: Für die gesamten vier Wochen gilt wieder „All you can dance and train“. Sprich unabhängig von Eurem gebuchten Paket könnt ihr an den gewünschten Stunden teilnehmen (Achtung achtet nur etwas aufs entsprechende Level).

Also macht Euch bereit: www.zoom.us

Und nun noch eine Kleinigkeit, für die, die Lust haben noch weiter zu lesen:

Wir sind unendlich dankbar, dass wir bisher DANK EUCH durch das Jahr gekommen sind! Und eines ist gewiss, wir möchten hier noch lange weiter hochwertigen und tollen Unterricht anbieten. Bella Danza MUSS durch diesen Sturm manövriert werden. Ich sehe es zu diesen Zeiten wie ein Schiff auf dem Meer. Mal mit einer lauen Brise und gerade wie jetzt auch wieder im heftigsten Sturm. Aber jedes Schiff hat einen guten Kapitän, einen guten Co-Kapitän, Matrosen und Helfer und gemeinsam kann man es schaffen aus diesem Sturm zu segeln. Vielleicht lassen wir ein paar „Federn“, das Segel hat vielleicht einen Riss und ein paar Planken fehlen. ABER: WIR WERDEN NICHT UNTER GEHEN!!!!!!!!! Bitte helft uns dabei, wir brauchen Euch! Wir glauben ALLE daran!

Bleibt gesund, bleibt optimistisch und DANKE dafür, dass es Euch gibt.

Wir sehen uns „online“.