Noche de Flamenco 2020

Durch die Corona-Krise mussten wir unsere NOCHE verschieben. Neuer Termin und Info:

 

Wir freuen uns sehr, dieses Jahr wieder unsere Noche de Flamenco präsentieren zu können. An zwei Tagen dürfen wir in Zusammenarbeit mit der Musikschule Leverkusen unser Repertoire auf die Bühne bringen.

Am 28. November um 19.00 Uhr und am 29. November um 15.00 Uhr treten wir in der Leverkusener Musikschule, Friedrich-Ebert-Straße, Leverkusen-Wiesdorf auf.

Präsentiert wird ein buntes Programm. Die Flamencotanzschüler/innen der Schule Bella Danza zeigen das erarbeitete Repertoire der letzten Monate. Die Companía Corazón Loco tanzt neue Choreografien. Unterstütz werden unsere Tänzer/innen von Live-Musik.

Unsere Musiker sind:

Gitarre: Ismale Alcalde, Merlin Grote
Gesangt: n.n.
Cajón: Matthias Hülshoff

Zudem spielen Ensembles der Musikschule. Hier sind mit dabei das Gitarrenquartett „Quadrifoglio“ von Anne Haver am Samsatg und Sonntag. Am Samstag spielt zudem „Afinar es Cobarde“ von Stefan Seehausen und am Sonntag das Gitarrenensemble „Living Guitars“ unter der Leitung von Stefan Seehausen.

Der Eintritt ist frei, Einlass 30 min. vor Vorstellungsbeginn. ABER Achtung: Eintritt nur möglich mit EINLASSKARTE. Diese erhaltet ihr kostenfrei im Studio. Termin wird noch bekannt gegeben.

Wir freuen uns schon sehr auf ein Wochenende voller Flamenco, Leidenschaft und mit vielen, vielen Gästen, die wir verzaubern dürfen.