Modern-Jazz

verschiedene Altersstufen

Dynamik & ganz viel Schwung.

Ein Tanzstil, der durch seine mitreißende und rhythmische Musik besticht. Nach einem schwungvollen Warm-up werden im Unterricht die Grundtechniken des Jazz- und modernen Tanzes erlernt, die dann in einer Choreografie verarbeitet und vertieft werden. Ein kontinuierlicher Stundenaufbau mit steigendem Schwierigkeitsgrad von Stunde zu Stunde bringt die Schüler/innen zu neuen Bewegungsformen und Tanzelementen.

Modern Jazz

Der Moderne Tanz hat sich vor vielen Jahren aus dem Klassischen Ballett entwickelt. Er ist die Befreiung aus den festen und schwebenden Bewegungen des Balletts. Im Modern Dance wird mit Hilfe der Schwerkraft gearbeitet, der Atem spielt eine zentrale Rolle und selbst der Boden wird vom Tanzenden benutzt, um die Bewegung durch den Raum fließen zu lassen. Bewegung aus sich selbst statt starren Taktstrukturen steht in dieser Tanzrichtung im Fokus.

Zugänglich wird diese Stunde durch die Elemente aus dem Jazztanzbereich. Parallele Positionen, Sprünge, Drehungen und das Tanzen in Gruppen oder Solo prägen diese mitreißende Tanzrichtung. Es wird an Technik und Choreografie gleichermaßen gearbeitet, wobei die Elemente aufeinander aufbauen und ineinander verschmelzen.

Ein spannender Mix mit Elementen aus Modern und Jazz machen die Stunde in unserem Kölner Tanzstudio immer am Dienstagmittag/Dienstagabend zu einem Erlebnis voller Schwung und Körpereinsatz.

Die genauen Kurszeiten findest Du in unserem Stundenplan.

"Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR, Hilfsprogramm DIS-TANZEN des Dachverband Tanz Deutschland."